Fanshop
Tickets

Marketing Specialist (m/w/d)

Der FC Red Bull Salzburg bietet nicht nur erstklassigen Offensivfußball für seine Fans, sondern auch spannende und anspruchsvolle Jobs, die deiner Karriere Flügel verleihen! Zur Verstärkung unseres Marketing- & Kommunikations-Teams suchen wir aktuell eine/n:

MARKETING SPECIALIST (m/w/d)

AUFGABEN:

  • Selbstständige Planung & Umsetzung des Direct-Mailings und aller E-Mail-Marketing-Maßnahmen

  • Weiterentwicklung von Fan-Journeys und Performance-Analysen

  • Gestaltung & Durchführung von marketingspezifischen Sales-Promotions

  • Eigenverantwortliche Konzeption & operative Umsetzung von innovativen Marketing-Kampagnen (ATL, BTL, Fotoshootings)

  • Eigenständige Erstellung von relevanten Kampagnen-Adaptionen (Sujets, Key Visuals)

  • Durchführung von Zielgruppen- und Bedarfs-Analysen sowie Trendbeobachtungen

EXPERTISE:

  • Ausgeprägtes Organisationstalent mit einem hohen Maß an Durchsetzungsfähigkeit

  • Kommunikationsstarke, kreative und verantwortungsbewusste Persönlichkeit

  • Gute Kenntnisse in der Adobe Creative Cloud (Photoshop, InDesign)

  • Leidenschaft für Fußball

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Marketing, Kommunikation, oder Sportmanagement

  • 1 bis 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing oder digitaler Kommunikation von Vorteil

  • Hohe Einsatzbereitschaft. Auch Einsätze am Abend und am Wochenende sind kein Problem für dich

  • Teamplayer – Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern

Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass das Gehalt für diese Position bei mindestens € 2.010,– liegt. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und liegen daher deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt.

Du willst das Team des österreichischen Serienmeisters verstärken? Dann sende uns bitte deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail (wenn möglich in einer PDF-Datei) an  bewerbung@redbullsalzburg.at.

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

PDF-Download

Datenschutzerklärung für Bewerber/innen