Fanshop
Tickets

U11 verpasst Krönung knapp

Insgesamt ein starkes Turnier!

Bei regnerischem Wetter machten sich die Jungbullen um das Trainerteam Deutinger-Salem/Mauhart auf in Richtung Maria Laach am Jauerling. Beim Jauerling Cup, einem Turnier bestückt mit den Elitejunioren aus Österreich und den angrenzenden Nachbarländern, standen einige tolle Vergleiche auf dem Programm.

Im Eröffnungsspiel unserer Gruppe B trennten sich unsere Burschen mit einer leistungsgerechten Nullnummer von den Jahrgangskollegen des LASK – ein ermutigendes Ergebnis, welches zeigte, wohin die Reise gehen würde. Die weiteren Gruppenspiele gegen den FAC, den SV Spitz sowie den FC Zbrojovka Brno konnten allesamt gewonnen werden. Nur aufgrund des leicht schlechteren Torverhältnisses gegenüber den Stahlstädtern aus Linz beendeten wir diese Gruppenphase auf dem zweiten Platz.

Im Viertelfinale wartete der Sieger aus Gruppe A, der SKN St. Pölten. Mit einer tollen Leistung nahmen unsere Mozartstädter diese Hürde eindrucksvoll – 5:2. Halbfinalgegner LAZ Stockerau kickte im Viertelfinale niemand Geringeres als die Wiener Austria aus dem Bewerb. Fantastische Angriffe und die bissige Art unserer Farben mündeten in ein eindrucksvolles 3:0, damit sicherten wir uns das Finalticket.

Dort wartete dann eine weitere Mannschaft aus der Landeshauptstadt: der SK Rapid Wien. In einem offenen und hochklassigen Finale fehlte unseren Jungbullen nur der Torerfolg. Besser machten es die Wiener, was am Ende eine 0:2-Niederlage und Endrang zwei bedeutete.

Übungsleiter Deutinger-Salem adelte seine Schützlinge: „Heute kann ich den Burschen zu einem tollen Turniertag gratulieren. Defensiv ohne Tadel, mit Ball hatte unsere Mannschaft immer wieder Top-Lösungen parat. Natürlich ist ein verlorenes Finale immer schmerzhaft, aber auch wertvoll für die Entwicklung. Wir sind stolz auf die gezeigten Leistungen und freuen uns auf die nächsten Wochen, in denen einige Turniere auf dem Programm stehen.“

Ab sofort sind die Nachwuchsberichte der U10 sowie der U11 auf der Homepage unseres Kooperationspartners FC Liefering zu finden!

Pressekonferenz vor dem BL-Heimspiel gegen Lustenau
Livestream