Fanshop
Tickets

U9 erlebt durchwachsenen Tag

Der nötige Biss fehlte diesmal etwas

An diesem sehr kalten und regnerischen Sonntag konnten sich unsere Burschen beim sogenannten „Champions League-Turnier U9“ im bayrischen Poing nicht von ihrer besten Seite zeigen. In den stets knappen Spielen fehlte der nötige Biss, um als Sieger vom Platz zu gehen. Trotz allem konnte man unseren Jungbullen aber den Einsatz und Willen nicht absprechen – es hat einfach nicht sollen sein. Unterm Strich stand Rang sieben zu Buche.

„Fehler gehören zu einer guten Entwicklung dazu, auch wenn es heute noch schwer zu verdauen ist. Wir haben definitiv schon besser Spiele gesehen. Aber auch in der Niederlage sehe ich das Positive, und daran werden wir uns halten. Natürlich werden wir unsere Trainings weiterhin mit viel Einsatz und Spaß absolvieren“, gab Coach Stöckl die Marschrichtung vor.

Pressekonferenz vor dem BL-Heimspiel gegen Lustenau
Livestream