Fanshop
Tickets

U9 wiederholt Mentalitäts-Kraftakt

Parallelen zur Ried-Begegnung

Heute haben wir die U10 des SV Seekirchen zu einem weiteren Vergleich empfangen. Das Training war in der gesamten Woche schon sehr intensiv. Diese Schlagzahl forderte unser Trainerteam auch im Spiel ein – und das gelang den Burschen sehr gut! Sie gaben von der ersten Minute an Vollgas und entschieden das erste Drittel folgerichtig mit 3:2 für sich.

Im zweiten Abschnitt standen unsere Jungbullen manchmal nicht gut, das nutzten die Wallerseer sofort aus: Mit einem 3:2-Drittelsieg stellten unsere Gäste unter Beweis, dass auch sie richtig gut Fußball spielen können. Der abschließende Durchgang erinnerte an das Spiel gegen die SV Ried vor zwei Wochen, als wir in letzter Minute noch einen Rückstand in einen Sieg verwandeln konnten. So auch heute! Nach einem 7:9-Rückstand gaben die Burschen alles und egalisierten den Zwischenstand zunächst noch.

Die Kirsche auf der heutigen „Torte“ folgte sogleich: Nach einer tollen Kombination von hinten heraus segelte ein sehenswerter Distanz-Lupfer über den gegnerischen Keeper hinweg in die Maschen! Wenig überraschend zeigte unsere Mannschaft nach dem Abpfiff all ihre Freude. „Die Mentalität der Burschen ist top! Ich bin froh, dass sie die tolle Trainingsleistung heute direkt am Platz zeigen konnten“, schnaufte Coach Steinhart nach dem Krimi kräftig durch.

UEFA Youth League Play-off vs. Young Boys Bern
Livestream