Jungbullen beendeten Turnier stark ersatzgeschwächt

Red Bull Salzburg U10 - FC Bayern München 0:1

Red Bull Salzburg U10 - FC Basel 2:2, Tore RBS: Rottensteiner (2)

Red Bull Salzburg U10 - FV Lörrach U11 1:2, Tor RBS: Dressl

Red Bull Salzburg U10 - Schiltigheim U11 1:1, Tor RBS: Dressl

Red Bull Salzburg U10 - Old Boys Basel 0:2

Red Bull Salzburg U10 - SBV Weil 2:0, Tore RBS: Rottensteiner (2)

Kader RBS: Saller, Atiabou, Slatin, Gertig, Dressl, Kalfic, Clement, Bijelic, Kameri, Bauchinger

Die Jungbullen nahmen einen Tag nach dem Turnier in Weil in Basel bei einem weiteren Turnier teil.

Den U10 Red Bulls waren die Strapazen vom Vortag anzumerken. Am Ende mussten die Salzburger sogar ohne Wechselspieler auskommen.

In der Endabrechnung bedeutete dies Rang elf.

Trainer Robert Gierzinger: "Es war von der Einstellung top. Am Ende des Turniers mussten wir ohne Wechselspieler auskommen."