FC Liefering U10 vs. UFC Leopoldskron-Moos U11; 8:2 (5:2). Torschützen: Mester (5), Tomka (2), Hajdini

Aufgrund einer Vielzahl an Verletzungen und Erkrankungen musste die U10 stark dezimiert gegen die U11 des UFC Leopoldskron-Moos auflaufen. Die Salzburger taten sich gerade am Anfang betreffend der neuen Konstellation schwer. Nach dem 1:0 durch Aron Mester musste die U10 erstmals in der laufenden Spielzeit zwei Gegentreffer hinnehmen. Nichtsdestotrotz zeigten die Jungbullen eine tolle Reaktion und drehten die Partie noch vor der Pause zu ihren Gunsten. In Durchgang zwei hatte die Mannschaft von Emmanuel Faloba das Spiel im Griff und erzielte noch drei weitere schöne Tore. Schlussendlich gewannen die Jungbullen auch die elfte Partie in Serie und führen die Tabelle weiterhin mit sechs Zählern Vorsprung auf Austria Salzburg an. Zudem erzielte die U10 mittlerweile über 100 Tore – eine grandiose Quote.