FC Liefering U10 vs. ASK_PSV Salzburg U11; 14:0 (4:0). Torschützen: Wildmann (8), Wirth (3), Tomka (2), Striednig

Die Jungbullen starteten mit einem überzeugenden 14:0-Erfolg gegen ASK_PSV Salzburg in die Rückrunde. Die Salzburger taten sich speziell in der Anfangsphase gegen einen sehr tief stehenden Gegner äußerst schwer und brauchten eine Weile, um den Abwehrriegel zu knacken. Der Mannschaft von Emmanuel Faloba gelangen trotzdem in Durchgang eins noch vier Treffer.

In der zweiten Hälfte wehrte sich die Gastmannschaft zwar mit allen ihren Möglichkeiten, doch die U10 verstand es, die Räume besser zu nutzen und zeigte sich im Abschluss deutlich konsequenter. Schlussendlich gewann die Mannschaft von Emmanuel Faloba klar und äußerst verdient mit 14:0 gegen ASK_PSV Salzburg, blieb dabei auch in der zehnten Partie siegreich und führt weiterhin die Tabelle mit sechs Zählern Vorsprung auf Austria Salzburg an.