FC Liefering U10 vs. SV Liefering U11; 21:1 (10:1). Torschützen: Wildmann (7), Tomka (6), Striednig (4), Hajdini (2), Wirth (2)

Die Jungbullen übernahmen von Beginn an das Kommando und erspielten sich Chancen im Minutentakt, von denen trotz zahlreicher Torerfolge einige leichtfertig vergeben wurden. Nach drei schnellen Treffern gelang den Gästen zwischenzeitlich das 1:3, ehe die U10 erneut aufdrehte und mit 10:1 in die Halbzeit ging.

In Durchgang zwei zeigte sich das gleiche Bild wie in Hälfte eins. Die Jungbullen waren drückend überlegen, präsentierten sich weiterhin hungrig und fertigten die U11 des Lieferinger SV schlussendlich klar mit 21:1 ab.