Torschützen: Residovic (7), van Velzen (6), Freund (2), Memic (2), Müller (2), Selimbasic (2)

Besonders in den ersten drei Gruppenspielen zeigte die Mannschaft von Trainer Mario Lindlbauer guten Kombinationsfußball. Die Altersgenossen vom SSC Großgmain und dem SC Bad Hofgastein konnten wir jeweils mit 6:0 besiegen. Gegen den SV Grödig gingen wir nach einer spannenden und schnellen Partie mit einem 4:2 als Sieger vom Feld.

Das Halbfinale gegen den SC Mittersill konnten wir zwar mit 4:0 gewinnen, jedoch waren gute Kombinationen im Spiel Mangelware. Im Finale trafen unsere Jungbullen erneut auf den SV Grödig, zeigten sich zwar entschlossen, konnten aber ihr Spiel nicht richtig auf den Platz bringen und gewannen nur knapp mit 1:0.

Mit dem Sieg in der Zwischenrunde steigen die Jungbullen der U10 nun ins Finale der SFV Futsal-Landesmeisterschaft auf.

ERGEBNISSE

FC Liefering vs. SC Bad Hofgastein; 6:0
FC Liefering vs. SV Grödig; 4:2
FC Liefering vs. SSC Großgmain; 6:0
FC Liefering vs. SC Mittersill; 4:0
FC Liefering vs. SV Grödig; 1:0