Torschützen: Residovic (7), van Velzen (3), Selimbasic (3), Memic, Rohrmoser

Die letzten acht Mannschaften von insgesamt 36 U10-Teams aus dem ganzen Bundesland Salzburg spielten an diesem Wochenende um den Titel in der SFV Futsal-Landesmeisterschaft. Wir starteten mit zwei ungefährdeten Siegen (4:0 und 5:0) ins Turnier. Im dritten Gruppenspiel kamen wir zwar über ein 0:0 nicht hinaus, stiegen aber als überlegener Gruppensieger ins Halbfinale auf. Dort ging es gegen den SV Grödig. Wie auch bereits in der Zwischenrunde wurde es eine sehr hektische und enge Partie, die wir schlussendlich für uns entscheiden konnten. Im Finale trafen wir auf den USV Lamprechtshausen. In diesem Spiel waren die Jungbullen von Beginn an fokussiert und machten ordentlich Druck. Durch Spielwitz und tolles Passspiel erspielten wir uns Chance um Chance und somit ging auch der Sieg in dieser Höhe (5:0) vollkommen in Ordnung. Jusuf Residovic wurde mit insgesamt 14 Treffern in Zwischenrunde und Finalrunde Torschützenkönig der Meisterschaft.

Ergebnisse:

FC Liefering vs. TSV Neumarkt; 4:0
FC Liefering vs. UFC Leopoldskron-Moos; 5:0
FC Liefering vs. SV Austria Salzburg; 0:0
FC Liefering vs. SV Grödig; 1:0
FC Liefering vs. USV Lamprechtshausen; 5:0