FC Liefering U10 vs. USK Anif U11; 10:0 (4:0). Torschützen: Freund (3), Memic (3), Müller (2), Residovic, Selimbasic

In der 7. Meisterschaftsrunde absolvierten unsere Jungbullen ein Heimspiel gegen die U11 des USK Anif. Erwartungsgemäß hatten wir zwar von Beginn an das Spiel klar im Griff, kamen in der ersten Hälfte aber hauptsächlich nur durch Einzelaktionen zu gefährlichen Torchancen. Obwohl unsere Jungs viel in Ballbesitz waren, machten sie sich durch ungenaues Passspiel das Leben selbst schwer. Trotzdem konnten wir bis zur Pause einen satten 4:0-Vorsprung herausspielen.

In der zweiten Halbzeit gestaltete die Mannschaft von Trainer Mario Lindlbauer das Spiel deutlich besser! Mit präziserem Passspiel, aggressiverem Pressing und mehr Entschlossenheit vor dem Tor gelang es unseren Jungbullen, besser zu kombinieren und die herausgespielten Torchancen auch effizienter zu verwerten. Schlussendlich durfte sich unsere Mannschaft über einen völlig verdienten 10:0-Kantersieg freuen.