SG Golling/Scheffau U11 vs. Red Bull Fußball Akademie U10; 1:5 (1:1)

Von Beginn an entwickelte sich eine intensive und interessante Partie. Die SG Golling/Scheffau stand taktisch sehr gut und attackierte aggressiv. Auf dem nassen Kunstrasen hatten unsere Burschen anfangs zudem noch Probleme, sich Torchancen herauszuspielen. Zur Pause stand es daher noch 1:1. In der zweiten Hälfte sah man eine anders auftretende Mannschaft, und so kamen die Jungbullen zu klareren Möglichkeiten, die nun auch genutzt werden konnten. Aufgrund einer starken zweiten Hälfte ging der Sieg in Höhe von 5:1 gegen eine gute Gollinger/Scheffauer Mannschaft in Ordnung.