FC Red Bull Salzburg U10 vs. TSV St. Johann U11; 27:0 (6:0/9:0/12:0)

Unsere U10 ging gegen die U11 des TSV St. Johann von Anfang an aggressiv zu Werke und kam nach ein paar Minuten sehr gut ins Spiel. Von diesem Moment an bot die Mannschaft von Trainer Mario Lindlbauer attraktiven Fußball. Obwohl unsere Jungbullen keinen Wechselspieler hatten und die Spieler speziell im letzten Drittel auf ungewohnten Positionen einsetzten, konnte 60 Minuten lang das volle Tempo gegangen und der Spielfluss beibehalten werden. Letztlich war es ein ordentliches Spiel mit guten Kombinationen und vielen herausgespielten Torchancen, wodurch sich jeder Spieler in die Torschützenliste eintragen konnte.