Bei der 15. Auflage des Jugendhallencups des UFC-HSV Wals-Siezenheim traf unsere U10 ausschließlich auf U11-Mannschaften, zeigte trotz der körperlichen Unterschiede aber groß auf und spielte ein herausragendes Turnier.

Dass die Gegner bereits ein Jahr älter waren, sorgte für keinerlei Verunsicherung bei unseren Burschen, und so überzeugte die Mannschaft mit tollen Ballstafetten und attraktivem Fußball. Die Gruppe konnte daher mit dem Punktemaximum von 15 Zählern und einem überragenden Torverhältnis von 22:2 abgeschlossen werden.

Auch im Halbfinale gegen den USK Anif konnten unsere Burschen von der ersten Minute an die Partie an sich reißen und siegten klar mit 6:0. Im Finale kam es dann zum großen Salzburger Derby gegen Austria Salzburg. In diesem Spiel setzte unsere Mannschaft die taktischen Vorgaben von Trainer Rudolf Hinterseer konsequent um, ließ keinen einzigen Schuss aufs Tor zu und verwertete im Gegenzug seine Chancen. Mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg stand damit der hochverdiente Turniersieg fest.

ERGEBNISSE

Red Bull Fußball Akademie U10 vs. SG Filzmoos/St. Martin U11; 2:1
Red Bull Fußball Akademie U10 vs. ASV Taxham U11; 7:0
Red Bull Fußball Akademie U10 vs. SV Seekirchen U11; 4:0
Red Bull Fußball Akademie U10 vs. TSV St. Johann U11; 4:1
Red Bull Fußball Akademie U10 vs. Raika Kuchl U11; 5:0
Red Bull Fußball Akademie U10 vs. USK Anif U11; 6:0
Red Bull Fußball Akademie U10 vs. SV Austria Salzburg U11; 2:0