FC Red Bull Salzburg U10 vs. FV Austria XIII U11; 5:1 (2:0/1:1/2:0). Torschützen: Bahadir (2), Oberascher N. (2), Sadikovic

Das erste Testspiel in der neuen Saison bestritten wir gegen die U11 des FV Austria XIII. Allerdings waren noch nicht alle Spieler des Jahrgangs der beiden Trainer Rudi Hinterseer und Mario Lindlbauer mit an Bord, daher wurde diesmal ohne Wechselspieler gespielt. Man merkte sofort, dass die Jungs sich auf die neue Saison freuten und in diesem Match sofort einen enormen Zug nach vorne zeigten. So stand es schon nach wenigen Minuten 2:0 für unsere Jungbullen. Durch den frühen Vorsprung offenbarten sich aber schon bald die ersten Probleme im Verteidigungsverhalten. Im zweiten Drittel, das 1:1 endete, blieb die Aufstellung noch unverändert. Im letzten Spielabschnitt wurden die Positionen rotiert und damit auch die Aufgaben anders verteilt. Schlussendlich gewannen wir in einem sehr guten ersten Leistungsvergleich verdient mit 5:1 und konnten bereits wichtige Erkenntnisse für die weitere Saisonvorbereitung gewinnen.