Torschützen: Werner (11), Gugg (3), Rumpler (3), Schaider (3), Oberascher L. (2), Bahadir, Pitzer, Sadikovic, Schiendorfer

Unsere Jungbullen von der U10 konnten beim Leistungsvergleich in Geretsberg von Beginn an sehr überzeugend auftreten und zum Auftakt gleich zwei klare Siege gegen den FC Braunau (8:0) bzw. den Gastgeber aus Geretsberg (5:0) einfahren. Auch gegen den LASK waren wir die klar bessere Mannschaft und konnten mit 4:2 gewinnen. Gegen den TSV 1860 München, der an diesem Tag die stärkste Mannschaft im Turnier war, konnten unsere Jungs in den ersten zehn Minuten sehr gut mithalten, in den Schlussminuten ging aber ein bisschen der Faden im Spiel verloren, und wir mussten uns letztlich mit 1:4 geschlagen geben. Gegen Tecnofutbol Austria (3:0) und den 1. FC Schweinfurt (5:0) zeigten die Jungs nochmals zwei sehr gute Spiele, siegten souverän und belegten nach insgesamt fünf Siegen aus sechs Spielen, bei einem Torverhältnis von 26:6, verdient den zweiten Platz.

ERGEBNISSE

FC Red Bull Salzburg vs. FC Braunau; 8:0
FC Red Bull Salzburg vs. SPG Ostermiething/Geretsberg; 5:0
FC Red Bull Salzburg vs. LASK Linz; 4:2
FC Red Bull Salzburg vs. TSV 1860 München; 1:4
FC Red Bull Salzburg vs. Tecnofutbol Austria; 3:0
FC Red Bull Salzburg vs. 1. FC Schweinfurt; 5:0