Ansprechende Leistung unserer Burschen

Unsere Burschen starteten gut in das Turnier und konnten in der Gruppenphase deutliche Siege gegen den SAK 1914, SV Wals-Grünau sowie den FC Kufstein einfahren. Lediglich gegen die Bayrische Fußball Akademie mussten wir uns nach einem ausgeglichenen Spiel gegen einen starken Gegner mit einem Remis begnügen. Dennoch bedeutete dies für unsere Burschen den Gruppensieg und somit den Aufstieg.

Im folgenden Halbfinale gegen den SV Kuchl starteten wir sehr energisch und zielstrebig in die Partie. Über weite Strecken wurden Ball und Gegner laufen gelassen, jedoch verabsäumten wir es, das Spiel vorzeitig zu unseren Gunsten zu entscheiden. Am Ende stand aber trotzdem ein knappes 4:3 für unsere Burschen auf der Anzeigetafel.

Im Finale stand man wiederum der Bayrischen Fußball Akademie gegenüber. Wir warfen alles in die Waagschale, blieben jedoch unbelohnt. Am Ende ging uns etwas die Energie aus und so mussten wir uns verdient mit 0:2 geschlagen geben. Dennoch eine tolle Leistung unserer Burschen.
 

Ergebnisse:

Red Bull Fußball Akademie vs. SAK 1914; 5:1
Red Bull Fußball Akademie vs. SV Wals-Grünau; 3:0
Red Bull Fußball Akademie vs. Bayrische Fußball Akademie I; 1:1
Red Bull Fußball Akademie vs. FC Kufstein; 4:0
Red Bull Fußball Akademie vs. SV Kuchl; 4:3
Red Bull Fußball Akademie vs. Bayrische Fußball Akademie I; 0:2