U10 lässt Konkurrenz alt aussehen

Jugendhallencup-Sieger!

Ein Blick auf den Kalender verriet: Es war Jugendhallencup-Time! Unsere Mannschaft cruiste regelrecht durch die Gruppenphase. Gegen Hallein schaute ein 3:0-Sieg heraus, die Tore hielten wir uns im Verlauf der Vorrunde für den Abschluss auf, anders war die Nullnummer gegen die Bayrische Fußballakademie München nicht zu erklären. Vor allem, weil die Truppe in der abschließenden Begegnung entfesselt aufspielte und beim 8:1 gegen Hallwang sogar alle Treffer selbst erzielte.

Auch die K.-o.-Duelle liefen wie geschmiert, relativ souverän erreichten wir das Endspiel. Dort belohnte sich die Rasselbande für einen überzeugenden Turnierauftritt! Dank einer defensiven Kompaktheit und teils Treffern zum Zungeschnalzen war auch Wacker Innsbruck eine Nummer zu klein – 3:0!

 

Ergebnisse:

Red Bull Fußball Akademie vs. FC Hallein; 3:0
Red Bull Fußball Akademie vs. BFA München; 0:0
Red Bull Fußball Akademie vs. UFC Hallwang; 8:0
Red Bull Fußball Akademie vs. HSV Wals; 4:0
Red Bull Fußball Akademie vs. SV Grödig; 3:1
Red Bull Fußball Akademie vs. FC Wacker Innsbruck; 3:0