U10 nach Adaptionen siegreich

4:2-Sieg gegen Oberösterreicher

Zu einer sehr interessanten Begegnung kam es heute in unserer Akademie. Die Gäste, die Jahrgangsälteren des LAZ Braunau, erwiesen sich als guter und bissiger Gegner. So mussten unsere Burschen alles in die Waagschale werfen. Eine schnelle 2:0-Führung unserer Mannen wurde noch vor dem Seitenwechsel egalisiert. Nach kleinen Nachjustierungen zum Pausentee zeigten die Jungbullen aber, warum es an diesem Tag nur einen Sieger geben konnte. Viele Chancen und druckvolle Angriffe mündeten schlussendlich in einen 4:2-Erfolg.

„Wir sind auf einen sehr guten Gegner gestoßen, der auch versuchte, spielerische Lösungen umzusetzen. Meine Burschen waren aber immer auf der Hut und stets den einen Schritt schneller. Toll herausgespielte Treffer und ein verdienter Sieg – Gratulation an meine Mannschaft“, resümierte Übungsleiter Deutinger-Salem.