U10 trotzt Schwierigkeiten

„Eine kämpferisch sehr gute Leistung!“

Heute waren die Jungbullen zu Gast am Bayern Campus in München. Ein hochklassiger Leistungsvergleich gegen die Bayern und RB Leipzig stand auf dem Programm, bei dem unsere Burschen leider ein wenig ersatzgeschwächt antreten mussten. So konnten wir den Bayern nicht wirklich gefährlich werden und mussten uns dem starken Gegner nach 50 Minuten mit 0:7 geschlagen geben.

Nach einer zehnminütigen Pause folgte das Spiel gegen frische Leipziger. Nach anfänglichem Abtasten gingen unsere Mannen durch einen tollen Angriff in Front. Auch in weiterer Folge verteidigten sie die Führung äußerst tapfer. Bis zehn Minuten vor Schluss, da mussten wir der langen Spielzeit und den nimmermüden Sachsen Tribut zollen. So setzten sich die Leipziger am Ende mit 8:5 durch.

„Uns war im Vorfeld klar, dass wir mit unserem kleinen Kader – aufgrund der Ausfälle und der langen Spielzeit – einen schwierigen Leistungsvergleich vor uns hatten. Trotz der beiden Niederlagen haben wir aber viele positive Dinge gesehen und sind froh über solche Spiele gegen derart starke Gegner. Gratulation an meine Burschen für eine kämpferisch sehr gute Leistung“, wusste Trainer Deutinger-Salem die Vorstellung richtig einzuordnen.