U11 Jungbullen schieden im Elfmeterschieeßen aus.

FC Liefering U11 - USK Obertrum 6:0, Tore RBS: Wallner (2), Weiß, Orascanin, Lesjak, Burzic

FC Liefering U11 - SV Kuchl 2:0, Tore RBS: Omerovic, Orascanin

FC Liefering U11 - Union Henndorf 3:0, Tore RBS: Ozan Emir, Burzic, Ganser

FC Liefering U11 - USK Anif 0:0

FC Liefering U11 - USK Obertrum 6:0, Tore RBS: Mahmuljin (3), Burzic, Pichler

Kader RBS: Lesjak, Wallner, Omerovic, Ibertsberger, weiß, Ozan Emir, Fritz, Orascanin, Pichler, Ganser, Mahmuljin

Die U11 Red Bulls zeigten beim Finale der Landesmeisterschaft gute Leistungen. Sie holten in fünf Spielen vier Siege und mussten sich in einer Partie mit einem torlosen Remis zufrieden geben.

In der Endabrechnung bedeutete das "nur" Rang drei. Denn im Halbfinale gingen die Salzburger fahrlässig mit ihrer Chancenverwertung um und verloren im Siebenmeter schießen gegen Anif.

Trainer Sascha Milicevic: "Es ist sehr bitter, ohne Gegentor und ohne Niederlage im Finalturnier als Dritter vom Parkett zu gehen. Meine Jungs müssen lernen, bei den wichtigen Spielen mehr Verantwortung zu übernehmen und eine Siegermentalität für solche Partien zu entfachen."