Jungbullen holen sich ohne Niederlage den Turniersieg.

Red Bull Salzburg U11 - FC Braunau 4:0

Red Bull Salzburg U11 - TSV Rosenheim 1860 8:0

Red Bull Salzburg U11 - LAZ Seekirchen 2:0

Red Bull Salzburg U11 - SC Wiener Neustadt 3:1

Red Bull Salzburg U11 - SC Fürstenfeldbruck 4:1

Red Bull Salzburg U11 - LAZ Pfarrwerfen 1:1

Red Bull Salzburg U11 - SV Kuchl 5:1

Red Bull Salzburg U11 - LAZ Pfarrwerfen 0:0, 4:3 n.E.

Kader RBS: Lesjak, Wallner, Ozan Emir, Ozan Emre, Coco, Weiß, Orascanin, Ganser, Omerovic, Burzic, Ibertsberger, Ivanovic

Der nächste tolle Erfolg der U11 Red Bulls. Die Salzburger setzten sich beim Göll Cup in Pfarrwerfen durch.

Tormann Nino Lesjak hielt den entscheidenden Neunmeter. Der Jubel kannte danach keine Grenzen.