Ein Unentschieden und eine Niederlage waren zu viel.

Red Bull Salzburg U11 - ASV Salzburg U12 3:3

Red Bull Salzburg U11 - USK Obertrum U12 0:4

Red Bull Salzburg U11 - SV Grünau U12 4:1

Red Bull Salzburg U11 - Thalgau U12 7:0

Red Bull Salzburg U11 - SAK U12 2:1

Red Bull Salzburg U11 - USC Eugendorf U12 4:1

Kader RBS: Saller, Rottensteiner, Kameri, Atiabou, Clement, Gertig, Sfait, Aigner, Bijelic, Slatn, Jovic

Die U11 Red Bulls erwischten beim Turnier in Wals nicht ihren besten Tag und taten sich gegen die um ein Jahr älteren Gegner schwer. Ein Unentschieden und eine Niederlage waren zu viel, um in die champions League-Gruppe einzuziehen. In der Europa League-Gruppe waren die Salzburger dann aber souverän und siegten in alle Partien.