Torschützen: Pollmann (6), Sulzbacher (4), Czok (3), Strobl (2), Öztürk (2), Mahmuljin (2), Huber

Die Jungbullen qualifizierten sich mit vier Siegen in ebenso vielen Partien für die Finalrunde der Landesmeisterschaft. Nach zwei deutlichen Erfolgen in der Gruppe boten die Salzburger im Kreuzspiel gegen eine starke Kuchler Mannschaft eine exzellente spielerische Leistung. Im Finale war es lange ein Spiel auf ein Tor, bevor die Jungbullen sich einen komfortablen 2:0-Vorsprung herausspielen konnten. Auch wenn den Grödigern noch der Anschlusstreffer gelang, sicherte sich die U11 den Turniersieg.

ERGEBNISSE

FC Liefering vs. SG Wallersee Ost 8:0
FC Liefering vs. UFC Radstadt 4:1
FC Liefering vs. SV Kuchl 6:0
FC Liefering vs. SC Grödig 2:1