FC Red Bull Salzburg U11 vs. SV Villach U12 17:3 (8:1). Torschützen: Lechner (7), Mahmuljin (2), Sulzbacher (2), Kamara (2), Pessentheiner, Czok, Sammer, Öztürk

Die Mannschaft von Robert Gierzinger ließ im Testspiel gegen den SV Villach in der Red Bull Fußball- & Eishockey-Akademie keine Zweifel aufkommen, wer der Chef auf dem Platz war. Die Jungbullen kamen gut in die Partie, ließen Ball und Gegner laufen und trafen in der ersten Viertelstunde bereits vier Mal. Die Kärntner konnten nur in einer kurzen Phase in Hälfte zwei gefährlich werden und erzielten dort ihr drei Tore. Am Verlauf der Partie änderte das trotzdem nichts, die Salzburger waren die klar bessere Mannschaft und gewannen das Testspiel gegen den SV Villach deutlich mit 17:3.