FC Red Bull Salzburg vs. Nairobi 7:1 (3:0). Torschützen: Lechner (4), Sulzbacher, Sammer, Nagy, Mahmuljin

Einen Tag nach dem gelungenen Meisterschaftsauftakt gegen Thalgau forderte die U11 die Mannschaft aus Nairobi in einer Testpartie. Das Ergebnis spricht zwar eine deutliche Sprache, doch der Gegner aus Kenia machte es den Jungbullen alles andere als leicht, hielt sehr gut dagegen, präsentierte sich über weite Strecken auf Augenhöhe und verlangte der Mannschaft von Robert Gierzinger alles ab. Dabei benötigten die Salzburger ungewohnt lange, um spielerisch ins Match zu kommen, nutzten aber ihre Torchancen im Vergleich zu Nairobi eiskalt aus. Somit gewann die U11 schlussendlich doch klar mit 7:1.