Torschützen: Lechner (10), Sulzbacher (4),Czok (3), Sulzbacher (3), Pollmann (2), Huber, Eigentor

Die Jungbullen starteten toll in die Finalrunde der Landesmeisterschaften und ließen bereits in der Gruppenphase keine Zweifel aufkommen, wer sich den Titel sichern wollte. Die U11 begeisterte mit tollen Kombinationen und belohnte sich mit wunderschönen Treffern. Ungeschlagen und ohne Gegentor qualifizierte sich die Mannschaft von Robert Gierzinger für das Halbfinale, wo man gegen Obertrum mit einem deutlichen 7:0 ein weiteres Rufzeichen setzte. Auch im Finale präsentierten sich die Jungbullen in einer bestechenden Form, gingen früh durch Dominik Lechner – der mit neun Treffern Torschützenkönig wurde – in Führung, ehe Noel Huber nach Pollmann-Vorarbeit für die Vorentscheidung sorgte. Den Schlusspunkt setzte Valentin Sulzbacher, der trocken zum 3:0 abstaubte. Schlussendlich krönte sich die U11 mit einer beeindruckenden Tordifferenz von 21:0 zum Landesmeister!

ERGEBNISSE

FC Liefering vs. TSV St. Johann 3:0
FC Liefering vs. SV Kuchl 5:0
FC Liefering vs. SG Oberalm/Puch 3:0
FC Liefering vs. USK Obertrum 7:0
FC Liefering vs. SV Grödig 3:0