FC Red Bull Salzburg vs. SK Sturm Graz 7:1 (3:1). Torschützen: Huber (3), Öztürk, Nagy, Pessentheiner, Kamara

Die Jungbullen begeisterten im Testspiel gegen Sturm Graz, zeigten tolle Ballstafetten und kreierten viele gute Möglichkeiten. Die U11 konnte sich für ihre Leistung belohnen und verbuchte schön herausgespielte Tore. Dieses Mal sorgten nicht die üblichen Verdächtigen für die meisten Treffer, sondern Linksverteidiger Noel Huber, der seine bärenstarke Vorstellung mit drei Toren krönte.
Schlussendlich gewann die Mannschaft von Robert Gierzinger gegen Sturm Graz in der Red Bull Fußball- & Eishockey-Akademie klar mit 7:1.