FC Liefering U11 vs. ASK Salzburg U12; 9:1 (2:1). Torschützen: Striednig (2), Tabernig (2), Zaic (2), Hajdini, Erdogan R., Wildmann

Wie zuletzt im Testspiel gegen den SK Rapid Wien verschliefen unsere Jungs auch im Meisterschaftsspiel gegen die U12 des ASK Salzburg den Start etwas und ließen so dem Gegner Raum für einen Gegentreffer. Doch unsere Jungbullen blieben selbstsicher und konnten noch vor der Pause einen 2:1-Vorsprung herausspielen. 

Nach Wiederanpfiff kam die Mannschaft wie ausgewechselt auf das Spielfeld zurück und dominierte die Partie mit viel Dynamik in jeder Aktion und Zielstrebigkeit vor dem Tor. Nachdem die Begegnung mit einem deutlichen 9:1-Sieg endete, kann das Trainerduo Koch/Gierzinger mit der guten Chancenauswertung sehr zufrieden sein.