FC Liefering U11 vs. FC Admira Wacker Mödling U11; 5:1 (3:1). Torschützen: Zaic (2), Erdogan R., Erdogan Ö., Tomka

Unsere Jungbullen starteten beim Testspiel gegen die Altersgenossen vom FC Admira Wacker Mödling sehr ambitioniert in die Partie und überraschten den Gegner schon kurz nach Anpfiff mit der ersten Topchance. Die Mannschaft des Trainerduos Koch/Gierzinger spielte zwar gut gegen den Ball, hatte aber anfangs noch Probleme, die Kontrolle über das Spiel zu bekommen. Aber unsere Jungbullen fanden nach etwa zehn Minuten besser ins Spiel und zeigten ein schönes Pass- und Kombinationsspiel. Als dann die Gäste aus heiterem Himmel einen Gegentreffer erzielten, ging bei unserer Mannschaft endgültig der Knopf auf und sie drehte das Spiel binnen weniger Minuten durch Tore von Rüstü Erdogan und Gabriel Zaic. Von diesem Moment an blieben die Jungbullen die dominierende Mannschaft in dieser Partie, und sie konnten bis zur Pause den Vorsprung sogar noch ausbauen.

Auch in der zweiten Halbzeit störte unsere Elf den Spielaufbau der Admira sehr früh und belohnte sich mit weiteren Toren und dem völlig verdienten Sieg über die Altersgenossen aus der Südstadt.