Torschützen: Tabernig (2), Erdogan R., Tomka

Am vergangenen Wochenende nahm unsere U11 an einem Blitzturnier in Landshut teil und belegte hinter dem 1. FC Köln und dem FC Bayern München den dritten Platz.

Die Mannschaft von Trainer Mario Lindlbauer startete mit einer überlegenen Leistung gegen die SpVgg Landshut ins Turnier und konnte trotz einer nicht ganz so optimalen Chancenverwertung mit 2:0 als Sieger vom Platz gehen. Auch die Altersgenossen vom FC Augsburg dominierten unsere Jungs vom Fleck weg, hätten aber das Spiel frühzeitig entscheiden müssen. Somit endete die Partie nur 1:1 nach einem Gegentreffer durch einen Strafstoß.

Im Match gegen den 1. FC Nürnberg gingen wir durch ein sehenswertes von Tomka früh in Führung, doch die Nürnberger kamen ihrerseits zu guten Konterchancen und somit endete diese Begegnung mit einer bitteren 1:3-Niederlage.

Im letzten Spiel gegen den FC Bayern München wurden unsere Jungs noch einmal vor eine harte Aufgabe gestellt, hatten zu Beginn der Partie sogar die besseren Chancen, doch durch eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft verlor man letztlich unglücklich mit 0:1.

Ergebnisse

FC Liefering vs. SpVgg Landshut; 2:0
FC Liefering vs. FC Augsburg; 1:1
FC Liefering vs. 1. FC Nürnberg; 1:3
FC Liefering vs. FC Bayern München; 0:1