FC Red Bull Salzburg U11 vs. LAZ Braunau U11/U12 12:0; Torschützen: Residovic (3), Müller (3), Selimbasic (2), Hillebrand (2), Memic, Reiterer

Die Jungbullen waren gleich zu Beginn um Handlungshoheit bemüht, konnten das Spielgeschehen schnell an sich reißen und brachten einen schnellen Angriffsfußball auf den Platz. Auf diese Weise gelangen in den ersten 25 Minuten vier schön herausgespielte Tore. In dieser Tonart ging es dann auch weiter.

In den weiteren zwei Dritteln blieben unsere Jungs tonangebend und belohnten sich mit weiteren tollen Treffern. Die Partie endete mit einem deutlichen 12:0 für die Mannschaft von Trainergespann Knaus/Mazzolini, das sich mit der Leistung überaus zufrieden zeigte: 

Es war eine sehr gute, geschlossene Mannschaftsleistung. Kompliment an die Mannschaft. Wir hatten sogar noch Chancen auf mehr Tore. Trotzdem auch ein Lob an den Gegner, der nie aufgab und bis zum Schluss alles gab.