USK Gneis U12 vs. Red Bull Fußball Akademie U11; 0:6 (0:4)

Nach einem kräfteraubenden und intensiven Spiel gegen den FC Bayern München am Vortag traf die Mannschaft auf die U12 des USK Gneis. Unsere Burschen ließen sich allerdings keine Müdigkeit anmerken und übernahmen von Beginn an das Kommando. So erspielten sie sich mehrere gute Chancen, gingen verdient mit 1:0 in Führung und ließen auch danach nicht locker. Die Mannschaft bot bis zum Schluss ein sehr konzentriertes und spielfreudiges Meisterschaftsspiel und belohnte sich mit sechs Toren. Dabei hätte der Sieg durchaus höher ausfallen können. Aufgrund der Belastung vom Vortag, den hohen Temperaturen und nur einem Wechselspieler konnte man mit dem Auftritt auf jeden Fall zufrieden sein.