Torschützen: Residovic (2), Memic

Einen Tag nach dem Gewinn der Futsal-Hallenlandesmeisterschaft ging es am Sonntag nach draußen auf den Kunstrasen. Man merkte der Mannschaft die Umstellung im ersten Spiel gegen die SpVgg Landshut spürbar an. Im Anschluss entwickelte sich jedoch eine Partie mit großer Dominanz aufseiten unserer Jungbullen. Da die Abstände und der Tiefgang aber eher noch auf Hallenniveau abgestimmt waren, konnten wir das Spiel nur mit 1:0 für uns entscheiden. Im nächsten Duell gegen den FC Augsburg war bei unserem Team eine deutliche Steigerung in der Raumaufteilung zu erkennen, bei der Passqualität und Spieleröffnung gab es hingegen noch Steigerungspotenzial. Die Fuggerstädter zeigten eine solide Abwehrleistung, sodass sich die beiden Mannschaften mit einem 0:0-Remis trennten. Im darauffolgenden Spiel drängte der TSV 1860 München in der Anfangsphase auf den 1:0-Führungstreffer. Mit zunehmenden Spielminuten konnten wir aber dann immer mehr das Kommando übernehmen. Durch eine erhöhte Zweikampfstärke und eine gute Passgenauigkeit erspielten sich unsere Burschen starke Chancen, der Ball fand dennoch nicht seinen Weg in das gegnerische Gehäuse, sodass das Spiel ebenfalls mit 0:0 endete. Gegen den FC Bayern München, gegen den wir in der laufenden Saison bereits drei Mal unterlagen, wollten wir unbedingt einen Dreier einfahren. Keinem Spieler aus unserer Mannschaft merkte man die Belastung des Vortages an und wir begannen sehr konzentriert und lauffreudig. Wir ließen den Bayern keinen Raum und erzielten in der Folge durch energisches Pressing den verdienten 1:0-Führungstreffer. Die Münchner reagierten schnell und nutzten eine kleine Unaufmerksamkeit unserer Jungs, um auszugleichen. Dennoch konnten wir erneut durch ein starkes Pressing gefährlich vor das Tor kommen und die Chance zum 2:1-Siegtreffer verwerten. Durch den Titelgewinn am Vortag, den Sieg über den FC Bayern München und dem daraus resultierenden zweiten Platz beim Leistungsvergleich war es ein sehr erfolgreiches Wochenende für unsere U11-Mannschaft.

ERGEBNISSE:

FC Red Bull Salzburg U11 vs. SpVgg Landshut U11; 1:0
FC Red Bull Salzburg U11 vs. FC Augsburg U11; 0:0
FC Red Bull Salzburg U11 vs. TSV 1860 München U11; 0:0
FC Red Bull Salzburg U11 vs. FC Bayern München U11; 2:1