FC Hallein 04 U12 vs. FC Red Bull Salzburg U11, 0:11 (0:7); Torschützen: Residovic (5), Selimbasic (3), Freund, Memic, Van Velzen

Die Jungbullen von der U11 trafen im dritten Meisterschaftsspiel auswärts auf die U12 des FC Hallein 04. Gegen eine stark defensiv eingestellte Heimmannschaft trat die Mannschaft des Trainerteams Knaus/Mazzolini sehr solide auf und konnte wie aus der Pistole geschossen schon nach 37 Sekunden den ersten Treffer erzielen. Im weiteren Spielverlauf taten wir uns gegen die sehr tief stehenden Halleiner etwas schwerer, klare Chancen herauszuspielen. Nach und nach stellten sich unsere Jungs aber besser auf den Gegner ein und gestalteten die Angriffe abwechselnd über die Flügel bzw. das Zentrum. Wir erspielten uns danach immer mehr zwingende Chancen, die auch in Zählbares umgemünzt werden konnten. Die Jungbullen dominierten die um ein Jahr älteren Gegner nach Belieben und siegten am Ende verdient mit 11:0.