FC Red Bull Salzburg U11 vs. FC Bergheim U12, 4:0 (1:0); Torschützen: Selimbasic (2), Residovic, Memic

Unsere Jungbullen von der U11 konnten im Meisterschaftsspiel gegen die U12 aus Bergheim erneut überzeugen. Die Mannschaft des Trainerteams Knaus/Mazzolini übernahm von der ersten Minute an das Kommando und konnte gleich zu Anfang schon einige sehr gute Torchancen herausspielen, diese aber leider noch nicht in Zählbares ummünzen. Auf dem regennassen Boden taten sich die Jungbullen zunächst schwer, die richtige Passschärfe zu definieren und so fiel der finale Pass des Öfteren entweder zu leicht oder zu scharf aus. Erst spät in der ersten Hälfte konnten wir nach einer sehr schön herausgespielten Aktion das 1:0 erzielen. In der zweiten Halbzeit kamen wir mit den witterungsbedingten Platzverhältnissen schon etwas besser zurecht, und unser Spiel wurde immer genauer und zielstrebiger. So erspielten wir uns noch zahlreiche Chancen und gewannen am Ende verdient mit 4:0.