U11 entscheidet Gipfeltreffen für sich

SAK U12 vs. Red Bull Fußball Akademie U11; 0:4 (0:3)

Unsere U11 ging unkonzentriert ins Gipfeltreffen, die ersten Minuten gehörten dem Gastgeber. Wir waren leider immer zu spät am Ball und trafen oft die falschen Entscheidungen. Dann kam die Wende: Nach einem sicher verwandelten Elfer durch Nico Masching fanden wir in unser Spiel und übernahmen die Kontrolle. Mit Fortdauer der Partie konnten unsere Burschen die kreierten Chancen auch in Tore ummünzen. So gingen wir mit einem komfortablen 3:0 in die Pause. Die zweite Hälfte verlief unspektakulär, Arda Bahadir markierte den Schlusspunkt zum verdienten 4:0-Erfolg.