Red Bull Fußball Akademie U11 vs. Wacker Burghausen U12; 4:0 (1:0)

Bereits in der 3. Minute gingen unsere Burschen durch Jakob Werner in Führung und ließen dem Gegner mit attraktivem Angriffsfußball während der gesamten ersten Halbzeit nur wenig Platz. Da wir im weiteren Verlauf jedoch einige Topchancen liegen ließen, gingen wir lediglich mit einem knappen 1:0-Vorsprung in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang agierten wir weiterhin mit hohem Tempo und zeigten uns vor allem in den Zweikämpfen aggressiv. Arda Bahadir, Nico Oberascher und Noah Schiendorfer bauten unsere Führung weiter aus, und so siegten wir schlussendlich verdient mit 4:0.