Red Bull Fußball Akademie vs. SAK 1914 U12; 9:0 (2:0)

Im ersten Meisterschaftsspiel der Saison trafen wir auf die U12 vom Stadtrivalen SAK 1914. Wir setzten den Gegner von Anfang an stark unter Druck. Dabei erspielten wir uns viele Torchancen, lediglich im Abschluss waren wir etwas zu unkonzentriert. Erst in der 20. Minute konnten wir unseren hochverdienten Führungstreffer erzielen. Gleich im Anschluss erhöhten wir auf 2:0 und gingen mit einem komfortablen Vorsprung in die Halbzeitpause. In Hälfte zwei ließen wir nichts mehr anbrennen und zeigten herrliche Ballstafetten, die wir konzentriert zu Ende spielten und Tor um Tor erzielten. Somit stand schlussendlich ein 9:0-Sieg zu Buche, der durchaus höher hätte ausfallen können. So kann es weitergehen!