U11 feiert Herbstmeisterschaft!

2:0 im bisherigen Saison-Knüller!

Im Hit der Hinrunde trafen wir zu Hause auf die ebenfalls noch ungeschlagene U12 des FC Fortuna Salzburg. Bei herbstlichem Wetter konnten wir gleich von Beginn an unseren gewohnten Powerfußball auf den Platz bringen. Wir agierten konzentriert und aggressiv gegen den Ball und hinderten den Gegner am kontrollierten Spielaufbau. Oft setzten sich unsere Speedsters am Flügel durch. Dann folgte der Versuch, das Leder in den Rücken der Abwehr zu spielen: Das gelang im ersten Durchgang zwei Mal, so ging es zur Pause mit einem verdienten 2:0 in die Kabinen.

In Abschnitt zwei fanden beide Teams einige Chancen vor – unsere Burschen aus dem Spiel heraus, die Fortuna aus Standards. Die letzte Konsequenz beim Abschluss fehlte beiden Seiten aber. So endete die Partie mit einem gerechten 2:0 für die Hinterseer-Crew.

Der Übungsleiter fand im Anschluss nur lobende Worte: „Die Burschen haben den Matchplan heute konsequent und mit viel Freude am Fußball umgesetzt, sodass wir uns mit einem Sieg zum Liga-Kehraus den Herbstmeistertitel sichern konnten! Bravo! Ein großes Kompliment an die gesamte Mannschaft, vor allem aber an die Defensive, die abermals die Null halten konnte!“