Die Jungbullen begannen bei ihrem ersten Hallenturnier sehr zurückhaltend und unsicher, steigerten sich aber von Partie zu Partie. Schlussendlich zog die Mannschaft von Christian Jung als verdienter Turniersieger mit 10 Punkten und einer Tordifferenz von 20:1 in die Zwischenrunde ein.

ERGEBNISSE

FC Red Bull Salzburg U7 vs. SV Wals-Grünau U7 1:1
FC Red Bull Salzburg U7 vs. TSV Neumarkt U7 4:0
FC Red Bull Salzburg U7 vs. SV Seekirchen U7 8:0
FC Red Bull Salzburg U7 vs. SV Strobl U7 7:0