FC Red Bull Salzburg U7 vs. Union Hallein U8 8:8

In einem sehr intensiven Spiel, geprägt durch viele Zweikämpfe gegen körperlich sehr präsente Halleiner, gerieten die Jungbullen früh mit 0:2 in Rückstand. Die Mannschaft von Christian Jung ließ sich jedoch nicht hängen, hielt in weiterer Folge gut dagegen und konnte mehrmals ausgleichen. In der Schlussminute ging die U7 erstmals in Führung, musste aber praktisch mit dem Schlusspfiff doch noch den Treffer zum 8:8 hinnehmen. Alles in allem ein aussagekräftiger Test, der den Jungbullen alles abverlangte.