Torverhältnis: 8:8

Unsere U7 erwischte im ersten Spiel gegen den Gastgeber UFC Siezenheim einen hervorragenden Start, und toppte die ausgezeichnete Leistung aus dem Eröffnungsspiel im darauf folgenden Match gegen den USK Anif mit einem obendrein noch sehr kämpferischen Auftreten.

Allerdings ließen dann die Kräfte unserer Jüngsten etwas nach, und so gestaltete sich die Begegnung mit dem FC Hallwang als sehr mühsam. Obwohl der ASV Taxham im vierten Spiel des Turniers spielerisch unterlegen war, setzte es für die Mannschaft von Trainer Christian Jung eine bittere Niederlage. Im letzten Spiel gegen den SV Kuchl mussten wir der kämpferischen Leistung aus den ersten Partien endgültig Tribut zollen und ebenfalls mit einer Niederlage vom Platz gehen.