Torverhältnis: 12:0

Im ersten Hallenturnier der Saison spielten die U7 Jungbullen das erste Mal gegen Gleichaltrige, und man durfte gespannt sein, wie weit sich die Jungs bereits entwickelt haben, da sie ja in der Meisterschaft in der nächst höheren Altersklasse spielen. Spielerisch und läuferisch waren unsere Jungbullen den Gegnern in diesem Turnier weit überlegen, lediglich vor dem Tor brauchte die Mannschaft von Christian Jung noch zu viele Chancen, um Zählbares daraus zu machen. Mit der Gesamtleistung war der Trainer aber sehr zufrieden. Der Leistungsvergleich bewies allerdings, dass unsere Jüngsten auf einem guten Weg sind.