Torverhältnis: 6:0

Im Eröffnungsspiel gegen den FC Zell am See konnte unsere U7 mit einem deutlichen 3:0-Sieg noch sehr überzeugend auftreten, mühte sich aber in weiterer Folge gegen den SV Anthering zu einem knappen 1:0-Sieg und kam gegen den SC Mittersill über ein torloses Remis nicht hinaus. Gegen die Altersgenossen vom FC Pinzgau konnte die Mannschaft von Trainer Christian Jung aber wieder zu ihrer Stärke zurückfinden und gewann mit 2:0. Das Finale gegen den SC Mittersill entschied nach einem 0:0 und anschließendem Acht-Meter-Schießen der Gegner für sich.

Der Einsatz unserer Jüngsten war aber während des gesamten Turnierverlaufs sehr in Ordnung, lediglich das notwendige Torglück fehlte zum Turniersieg. Weiter kämpfen, Jungs!