Unsere Jungbullen von der U7 absolvierten am vergangenen Wochenende ein Turnier in Piding. Zunächst tat sich die Mannschaft von Christian Jung etwas schwer, in den Rhythmus zu finden, steigerte sich aber von Spiel zu Spiel. Ab dem dritten Match war unser Team dann auch spielerisch überlegen und holte sich im Finale gegen sehr starke Kirchanschöringer verdient den Turniersieg.