Gegen den FC Hammerau konnten unsere Jungbullen im "6+1"-Modus mit 8:4 gewinnen. Das Testspiel wurde auf einem extra kleinen Feld ausgetragen, damit möglichst viele Zweikämpfe entstehen. Es sollte geschult werden, auf engstem Raum spielerische Lösungen zu finden. Unsere Burschen setzten dies teilweise sehr gut um und zeigten eine deutliche Leistungssteigerung im vergleich zur vergangenen Partie.