Jungbullen verlieren erst die letzten beiden Spiele.

Red Bull Salzburg U8 - Rot Weiß Erfurt 3:1

Red Bull Salzburg U8 - TSV Neu Ulm 0:1

Red Bull Salzburg U8 - SE Freising 2:2

Red Bull Salzburg U8 - FSV Waiblingen 2 2:1

Red Bull Salzburg U8 - SC Fürstenfeldbruck 1:0

Red Bull Salzburg U8 - SpVgg Greuther Fürth 0:1

Red Bull Salzburg U8 - FSV Waiblingen 1 0:2

Tore RBS: Wirth (1), Tomka (3), Memic (1), Hajdini (1), Erdogan Ö. (1), Wildmann (1)

Kader RBS: Memic, Erdogan Ö., Hajdini, Smajlovic, Weiß, Wirth, Tomka, Wildmann

Die U8 von Red Bull Salzburg nahm bei einem Turnier in Fürstenfeldbruck teil.

Die Jungbullen zeigten gute Leistungen und schafften es bis ins Halbfinale, wo es allerdings eine unglückliche Niederlage gegen Greuther Fürth setzte.

Auch im Spiel um Platz drei mussten sich die Red Bulls mit 0:2 geschlagen geben.