Jungbullen scheiden unglücklich aus.

Red Bull Salzburg U8 - Wacker Innsbruck U9 1:1

Red Bull Salzburg U8 - Rapid Wien U9 2:1

Red Bull Salzburg U8 - Auswahl Pongau U8 1:1

Red Bull Salzburg U8 - Sturm Graz U9 1:4

Red Bull Salzburg U8 - Red Bull Salzburg U9 0:0

Red Bull Salzburg U8 - SV Kuchl U9 0:1

Red Bull Salzburg U8 - Fürstenfeldbruck 2:3

Kader RBS: Avdic, Freund, Rohrmoser, Winklhofer, Van Velzen, Niederhauser, Selimbasic, Residovic, Müller

Die U8 Red Bulls nahmen beim Göll-Cup, einem U9-Turnier, teil und zeigten vor allem in den ersten beiden Spielen gegen Innsbruck und Rapid überragende Leistungen. Beide Spiele wurde gewonnen.

Danach setzte es eine 1:4-Niederlage gegen Sturm Graz, ehe man gegen die U9 Red Bulls, die bei diesem Turnier am Ende Rang drei belegten, 0:0 spielte.

Die letzten beiden Partien gegen Kuchl und Fürstenfeldbruck gingen jeweils verloren. Das bedeutete in der Endabrechnung Rang acht für die Salzburger.