Torschützen: Bahadir (8), L. Oberascher (5), N. Oberascher (4), Wesner (2), Schaider (2), Beck

Die Jungbullen ließen von der ersten Partie an keine Zweifel aufkommen, über welches Team der Sieg beim Lammertal-Arena-Cup 2016 gehen würde. Die Mannschaft von Thomas Mazzolini erspielte sich zahlreiche Torchancen, die größtenteils mit Erfolg abgeschlossen wurden. Waren die ersten beiden Spiele vom Ergebnis noch sehr spannend, konnte in den verbleibenden zwei Gruppenspielen der Gegner klar geschlagen werden. Im Halbfinale zeigten die Salzburger sehenswerte Kombinationen, mussten durch zwei Gegentreffer letztendlich aber noch bis zum Schluss zittern. Im Finale präsentierte sich unsere U8 in einer hervorragenden Form und sicherte sich dank eines 6:0-Sieges gegen um einen Jahrgang ältere Anifer den Turniersieg.

ERGEBNISSE

FC Red Bull Salzburg U8 vs. SK Adnet U9; 2:1
FC Red Bull Salzburg U8 vs. Union Hallein U9; 2:1
FC Red Bull Salzburg U8 vs. USV Scheffau U9; 5:0
FC Red Bull Salzburg U8 vs. SV Kuchl U9; 4:0
FC Red Bull Salzburg U8 vs. USK St. Koloman U9; 3:2
FC Red Bull Salzburg U8 vs. USK Anif U9; 6:0